Ein Autoclub muss nicht teuer sein. Eine Jahresmitgliedschaft gibt es bereits für 24€. Dabei ist das Wichtigste immer versichert: die Unfall und Pannenhilfe. Dieser Vergleich der Autoclubs hilft Ihnen, den für Sie passenden Anbieter zu finden.

Einige Autoclubs bieten mehrere Tarife an. Bei den günstigen ist die Unfall und Pannenhilfe auf Deutschland beschränkt. AvD und Mobil in Deutschland übernehmen die Kosten dafür nur einmal pro Jahr. Für eine umfassende europaweite Absicherung sollten die Premium-Tarife der Autoclubs verglichen werden.

Die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der günstigen Tarife sind in der folgenden Tabelle zusammen gefasst.

Autoclub / VersicherungAutomobilclub ADACAutomobilclub AVDAutomobilclub ACEAutomobilclub ACVAutomobilclub BAVCAutomobilclub Mobil in DeutschlandPannenhilfe JimDriveSchutzbrief ARAG
ADACAvD HelpACEACVBAVC BasisMobil BasisJimDriveTop-Schutzbrief Euro
Jeder Autoclub hilft bei Unfällen und Pannen innerhalb Deutschlands, einige sogar europa- und weltweit
- Deutschland
- Europa
- Welt optional
- Schadensfälle pro Jahrunbegrenzt1unbegrenztunbegrenztunbegrenzt1unbegrenztunbegrenzt
Familien: Partner und minderjährige Kinder sind bei einigen Autoclubs mitversichert
- Familie versichertoptionaloptional optionaloptional optional
Falls durch Unfall / Panne das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit ist, werden unterschiedliche Leistungen angeboten:
- Bergung nach Unfall
- Abschleppen zur Werkstatt
- Fahrzeugrücktransport
- Fahrtkostenübernahme
Hilfe bei Tierkollision
Hilfe bei Krankheiten und Verletzungen auf einer Reise
- Krankenrücktransport
- Übernahme der Besuchskosten
Darüber hinaus werden zusätzliche Leistungen angeboten
- Hilfe bei Falschbetankung
- Clubzeitung
- Kostenfreie Fahrzeugprüfung
- Prüfung Werkstattrechnung
- Rechtsberatung Auto / Verkehr
- Musterverträge / Formulare
- Zuschüsse für Kurse
- Smartphone-App
Preis pro Jahr49,00 €34,90 €62,80 €48,00 €34,00 €24,00 €29,00 €48,47 €
zum ADAC zum AVD zum ACE zum ACV zum BAVC zu MOBIL i.D. zu JimDrive zu ARAG

Welcher Autoclub ist der günstigste?

Der Autoclub Mobil in Deutschland hat mit 24€ das günstigste Angebot. Zu beachten ist hier, dass nur ein Schadensfall versichert ist. JimDrive verzichtet für nur 5€ mehr auf diese Einschränkung. Mit einem Gutschein kann noch einmal gespart werden. Der größte Autoclub Deutschlands, der ADAC, hat die größte Fahrzeugflotte. Mit 49€ pro Jahr gehört er jedoch zu den teureren. Zum gleichen Preis bietet der Schutzbrief von ARAG einen umfangreichen europaweiten Schutz.

4 Antworten

  1. Herbert
    | Antworten

    Hallo Pannenhelfer,

    mit euerer Seite habt ihr mir viel Recherchearbeit gespart, denn die Pannenhelfer werden gut verglichen.

    Vielen Dank!
    Herbert

  2. Christine
    | Antworten

    Hallo! Ich habe eine Frage zu den Schutzbriefen, könnt ihr mir hier weiterhelfen? Was genau ist denn ein Schutzbrief? Muss ich dazu Mitglied in einem Automobilclub sein? Oder ist das eine Zusatzversicherung? Ich habe gesehen, dass man diese Schutzbriefe bei euch vergleichen kann. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir kurz weiterhelfen könntet oder einen Link sendet wo ich mich informieren kann!

  3. Sebastian Weber
    | Antworten

    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung zu den Diensten! Eure Pannenhilfe-Vergleiche sind super aktuell!
    Gibt es noch andere Automobilclubs, die ihr kennt und vergleicht? Den ADAC kennt ja jeder. Gibt’s einen weiteren Geheimtipp? Kannte auch jetzt nicht alle und ihr habt mir sehr geholfen. Vielen Dank!

  4. Markus Werner
    | Antworten

    Hallo Pannenhelfer-Guide Team,
    ich habe kurz vor meinem Urlaub in der Schweiz nach einem Pannenhilfe Vergleich gesucht und bin auf eurer Seite fündig geworden. Ich muss sagen, dass mich hier die übersichtliche Darstellung und Aktualität eurer Seite überzeugt! Dafür bedanke ich mich vielmals. Eure Seite empfehle ich auf jeden Fall weiter, falls jemand einen Automobilclub-Vergleich mit Informationen für das In- und Ausland sucht.
    Viele Grüße,
    Markus

Bitte hinterlasse eine Antwort